Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung im Detail


§1 Geltung

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).



§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.maikeharich.de.
Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit Studio Maike Kristina Harich, Franz-Grashof-Straße 17, 28201 Bremen zustande.

Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

Auswahl der gewünschten Ware
Bestätigen durch Anklicken der Buttons „In den Warenkorb“
Prüfung der Angaben im Warenkorb
Betätigung des Buttons „zur Kasse“
Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kaufen“

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail. Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.lindhus.de einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.



§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Nachnahme, PayPal, Rechnung.

Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.
Soweit wir per Nachnahme liefern, tritt die Fälligkeit der Kaufpreisforderung mit Erhalt der Ware ein.



§4 Lieferung

Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht anders angegeben, oder mit dem Kunden besprochen haben, sind alle von uns angebotenen Produkte innerhalb von 5-10 Tagen versandfertig.
Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.



§5 Interior Styling / Einrichtungsberatung / Online-Raumkonzepte

Studio Maike Kristina Harich entwickelt Raum- und Gestaltungskonzepte. Diese basieren immer auf persönlichem ästhetischem Empfinden und individuellem Stil. Auf der Homepage http://www.maikeharich.de können sich Kunden zuvor einen Eindruck von der Gestaltungssprache des Studios Maike Kristina Harich machen.

Studio Maike Kristina Harich fertigt handgezeichnete Raumskizzen an. Die Maße und Angaben sind keine verbindlichen Informationen, sondern dienen dazu, dem Kunden Inspiration und einen Eindruck von dem zu geben, wie ein Raum gestaltet werden könnte. Ein ausführender Fachbetrieb muss aber selber Maße und weitere relevante Informationen einholen und die (baulichen) Begebenheiten vor Ort prüfen und darf sich nicht auf die vom Studio Maike Kristina Harich zur Verfügung gestellten Informationen berufen. Je nach Umfang des Projektes, müssen eventuell weitere Fachleute, wie Architekt, Statiker, Bauamt hinzugezogen werden.

Studio Maike Kristina Harich begleitet auf Wunsch des Kunden die handwerkliche Umsetzung als externe Berater, d.h. holt unverbindliche Angebote ein und berät bei der Realisation. Die Auftragserteilung und Bezahlung erfolgt aber direkt zwischen Kunde und Handwerksbetrieb/Dienstleister.



§6 Urheberrecht, Eigentumsvorbehalt und Nutzungsrechte

Das Urheberrecht an aller vom Studio Maike Kristina Harich erstellten Materialien verbleiben bei der Urheberin. Eine Weiternutzung, Vervielfältigung oder Publikation ist nur mit ausdrücklicher Erlaubnis vom Studio Maike Kristina Harich gestattet und ein Urheberrechtsvermerk vom Studio Maike Kristina Harich ist aufzunehmen.

Studio Maike Kristina Harich behält das Recht, die Materialien, die bei Auftragsarbeiten entstanden sind, anonymisiert zu Dokumentations- und Werbezwecke zu nutzen. Wenn der Auftraggeber damit nicht einverstanden ist, kann er dies vor Beginn der Zusammenarbeit mitteilen und in der Auftragsbestätigung vermerken lassen.

Das Nutzungsrecht an vom Studio Maike Kristina Harich erstellten Materialien geht nach vollständiger Bezahlung an den Kunden über.



§7 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.



§8 Datenschutz

Studio Maike Kristina Harich verpflichtet sich, alle Daten und Informationen, die der Kunde im Rahmen der Zusammenarbeit zur Verfügung gestellt hat, absolut vertraulich zu behandeln und nicht ohne Erlaubnis an Dritte weiterzugeben.



§9 Haftung und Schadensersatz

Die Leistungen vom Studio Maike Kristina Harich basieren auf Vorgaben, Daten und Informationen vom Kunden. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernimmt Studio Maike Kristina Harich keine Haftung.

Bei Mängeln hat der Kunde das Recht, diese innerhalb von 14 Tagen schriftlich mitzuteilen und Studio Maike Kristina Harich die Möglichkeit zur Nachbesserung zu geben.

Für Fremdleistungen, die auf Veranlassung des Kunden durch Studio Maike Kristina Harich in dessen Namen in Auftrag gegeben werden, übernimmt Studio Maike Kristina Harich keine Haftung.

Die Haftung vom Studio Maike Kristina Harich und ihren Mitarbeitern/Erfüllungsgehilfen gegenüber vertraglichen und gesetzlichen Schadensersatzansprüchen beschränkt sich ausschließlich auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln.
Ausgenommen sind Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.



§10 Gerichtsstand / Salvatorische Klausel

Für den Auftrag und alle sich daraus ergebenen Ansprüche gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist Bremen. Sollte eine Bestimmung in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen der sonstigen Vereinbarungen unwirksam sein, wird hiervon die Gültigkeit der anderen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.


****************************************************************************************************

Stand der AGB Okt.2017







Gratis AGB u.a. erstellt von agb.de